logotype
HOT NEWS:
  • Spielbetrieb bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt
  • Trainingsbetrieb ruht bis auf Widerruf
  • Spielbetrieb bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt
08 -April -2020 - 03:14

1.Mannschaft

Datum So, 26. Apr. 2020 Beginn 15.00
SV Rositz
Rositz
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
-:-

2.Mannschaft

Datum So, 26. Apr. 2020 Beginn 15.00
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
SV Lumpzig II
Lumpzig II
-:-

A-Junioren

Datum So, 26. Apr. 2020 Beginn 10.30
SV Jena-Zwätzen
Jena-Zwätzen
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:-

Sponsoren

donat.png


Bambini Turnier der SG Schmölln im Goldenen Pflug in Altenburg

Am 15.02.2020 rollte ab 10 Uhr der Ball im Goldenen Pflug in Altenburg. Im Modus jeder gegen jeden durften sich die 6 angetretenen Mannschaften unter Beweis stellen. Unsere Bambini`s der SG Schmölln trafen im ersten Spiel auf den Gastgeber LOK Altenburg. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fanden unsere Kid ́s immer besser ins Spiel und setzten den Gegner zunehmend unter Druck.

So war es am Ende des 1. Spiels ein wohl verdienter 3:0 Erfolg. Im 2. Spiel hieß der Gegner Bad Köstritz, die ihr 1. Spiel ebenfalls gewinnen konnten. Hier konnte sich unsere Mannschaft, die ab der 1. Minute druckvoll agierte über einen 4:0 Erfolg freuen. JFC Gera hieß es im nächsten Spiel zu bespielen. Hier trafen beide Mannschaften schon öfters Aufeinander und es versprach eine gute Partie zu werden. Beide Teams versuchten spielerisch vor das gegnerische Tor zu kommen und hatten gute Chancen auf den Sieg. Am Ende setzten sich unsere Kinder mit einem 1:0 Erfolg durch und fuhren die nächsten 3 Punkte ein. Im vorletzten Spiel des Tages für die SGS hieß der Gegner SV 1938 Großenstein. Großenstein kam mit 2 Siegen und 2 Unentschieden in ihre letzte Partie und wollten sich mit einem Sieg den 2. Platz auf dem Treppchen sichern. Doch beide Mannschaften standen Defensiv sehr gut und gingen bis dahin ohne Gegentor ins Spiel. Unsere SGS agierten offensiv und wollten den Sieg, die Defensive Stand sehr gut, nur das entscheidende Tor wollte nicht fallen. So stand es nach 10 Minuten Spielzeit am Ende 0:0. Zum letzten Spiel des Tages spielten unsere Kids gegen den ZFC Meuselwitz. Genau wie wir mit 3 Siegen uns einem Unentschieden wollten sich beide mit einem Sieg Den Turniersieg sichern. Wobei die SG Schmölln den Sieg dringender brauchten durch das Torverhältnis. Ein Spannendes Spiel bis zum Ende wo sich beide Mannschaften nichts schenkten. Wir hatten am Ende die besseren Chancen, haben aber das entscheidende Tor nicht gemacht. So ging auch das Spiel 0:0 zu Ende.

Der ZFC sicherte sich somit mit 11 Punkte und 9:1 Toren den 1.Platz und die SG Schmölln freute sich über einen super 2. Platz ebenfalls mit 11 Punkten und 8:0 Toren. Dritter wurde Großenstein gefolgt vom JFC Gera, Bad Köstritz und dem Gastgeber Lok Altenburg.

Die SGS spielte mit Dijwar Süer, Ben Elsner, Leonie Blisse, Carlos Heilmann, Ole Voigt, John Hiller, Tilmann Güttler und Ben Tayler Zacher.
Zuständige Trainer waren M.Zacher und M.Kiljan.

Bericht: Michael Zacher

Copyright  2020  SG Schmölln