logotype
HOT NEWS:
  • Erste gewinnt im Thüringen-Pokal gegen Gera-Westvororte und steht in der 2.Hauptrunde
  • Saisonstart 1. Männermannschaft in Kahla am 13.08.
  • Saisonstart 2. Männermannschaft in Gößnitz am 20.08.
07 -August -2022 - 23:40

1.Mannschaft

Datum Sa, 06. Aug. 2022 Beginn 15.00
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
SG TSV Gera-Westvororte
Westvororte
2:0 Spielbericht

2.Mannschaft

Datum So, 07. Aug. 2022 Beginn 14.00
SV Schmölln 1913 II
Schmölln II
SG Bad Köstritz/Caaschwitz
Bad Köstritz
0:1 Spielbericht

A-Junioren


Trotz Platz 7 in der Verbandsliga und ausreichend Vorsprung auf die Abstiegsplätze, wird man im kommenden Jahr versuchen die sportlichen Ziele in Kreisoberliga Ostthüringen zu erreichen.

Sponsoren

teag.png


SV Schmölln 1913 geht mit neuem Vorstand in die nächsten Jahre

Mitgliederzahl weiter gestiegen – Standing Ovations zur Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung wurden die Mitglieder des SV Schmölln 1913 auf den Sportplatz in die Sommeritzer Straße eingeladen. Im großen Festzelt wurde es vor 89 Teilnehmern eine bewegende Versammlung. Emotionaler Höhepunkt war dabei die Auszeichnung der Vereinsmitglieder. Eberhard Dallmann (70 Jahre Vereinsmitglied!) und Hans Lange (unglaubliche 85 Jahre Vereinsmitglied!), der leider nicht anwesend sein konnte, sorgten für Standing Ovations und minutenlangen Applaus.

 

Nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Vereinsmitglieder folgte der Bericht des geschäftsführenden Vorstandes, den der bisherige Vorsitzende Mike Seidlich zum Besten gab. In seinen Worten lobte er den Zusammenhalt im Verein, der bisher gut durch die Corona-Krise kam, auch wenn es viel zusätzlichen Aufwand für den Verein gab. Immer wieder benötigte es auch das Verständnis und vieler Zugeständnisse der Vereinsmitglieder, um auf die immer wieder neuen Verordnungen reagieren zu können. Auch die Absage von Sportfest und Weihnachtsmarkt musste verkraftet werden. Die Mitglieder blieben in allen Abteilungen aber stets positiv und haben das Vereinsleben weiter vorangebracht. „Unsere Mitglieder und ihre Familien sind das Bild und der Verein“, so der Vorsitzende. „Nur im Verein ist es möglich, alles zu schaffen! Und dafür möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken!“

Positives wusste auch Schatzmeisterin Astrid Pohl vom letzten Geschäftsjahr zu berichten. Im Jahr 2021 gab es ein Plus in der Vereinskasse, auch wenn die Corona-Einschränkungen weiterhin spürbar waren.

Dass der Verein aber grundsolide aufgestellt ist, belegten auch die Mitgliederzahlen. Die sind seit der letzten Jahreshauptversammlung weiterhin gestiegen, sodass der größte Sportverein der Stadt Schmölln aktuell 449 Mitglieder hat.

Im Bericht der Kassenprüfer, den Martina Kirsch verlas, wurde die Entlastung der Schatzmeisterin beantragt, da alle Kassenbücher sauber und korrekt geführt wurden. Dieser Empfehlung folgten die Mitglieder, ebenso bei der Entlastung des Vorstandes.

Die folgende Pause der Jahreshauptversammlung nutzte Mirko Eckstein, um die Gedenkecke für die verstorbenen Mitglieder feierlich zu eröffnen.

Es folgten die Auszeichnungen für die Mitglieder der Sportgruppe von Waltraud Burkhardt, die auf dem Pfefferberg ihr Sportabzeichen abgelegt haben. Mit Einzelauszeichnungen wurden Edith Schröder (Ehrennadel des LSB für ihr 40-jähriges Jubiläum in der Betreuung von Sportgruppen), Karin Hausotte (Ehrennadel des LSB für ihr 40-jähriges Jubiläum in der Betreuung von Sportgruppen), Margareta Diesel (Ehrennadel des LSB für ihre 20-jährige Übungsleitertätigkeit) und Silvio Eichhorn (Sport-Ehrenurkunde für Ehrenamt im Verein sowie seine Übungsleitertätigkeit im Nachwuchs) bedacht, ehe der bisherige Vereinsvorsitzende Mike Seidlich mit der Ehrennadel des LSB gewürdigt und zugleich verabschiedet wurde. Er trat nach 9 Jahren als Vereinsvorsitzender zur folgenden Wahl nicht wieder an. So wurde ein neuer Vorstand gewählt, der den Verein in den kommenden 3 Jahren führen wird. Neuer Vereinsvorsitzender wird Oliver Vincenz, zudem arbeiten Axel Herrmann, Astrid Pohl, Jörg Wiswe, Roland Radermacher und Bastian Hubatsch im neuen Vorstand mit. Die genaue Aufteilung der Posten erfolgt in der ersten Sitzung des neuen Vorstandes. Die erste Bewährungsprobe wurde mit dem großen Sportfest und ad hoc-Cup über 3 Tage schon bestanden.

In den Schlussworten beschwor der neue Vorsitzende Oliver Vincenz vor allem die Einsatzbereitschaft und die Zusammenarbeit im Verein, um weiterhin so erfolgreich zu sein, wie bisher.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Dietmar Kühn, Andreas Leuschel, Andreas Seeling, Birgit Oelsner

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Waltraud Burkhardt, Nico Philipsen, Klaus Bredow

Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Ingrid Kirmse, Thomas Schmieder, Uwe Schacherl, Thomas Piede

Für 35 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Sylvia Krause, Andreas Reim

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Bärbel Hußner, Claudia Krause, Monika Reim, Christine Storch, Helga Köhler, Karin Hausotte

Für 45 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Ingrid Neumann, Gisela Haferkorn, Mike Steiner

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Albrecht Hofmann, Jürgen Müller, Martina Pifke

Für 55 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Margret Feinbube

Für 70 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

Eberhard Walther, Eberhard Dallmann

Für 85 Jahre Mitgliedschaft wurde ausgezeichnet:

Hans Lange

 

 

Copyright  2022  SG Schmölln