logotype
HOT NEWS:
  • Erste steht im POKALFINALE!!
  • A-Junioren wieder Spitzenreiter
  • Erste verliert 6:4 in Meuselwitz
23 -May -2019 - 01:02

1.Mannschaft

Datum Sa, 25. Mai. 2019 Beginn 15.00
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
SV 1924 Münchenbernsdorf
Münchenbernsd.
-:-

2.Mannschaft

Datum Sa, 25. Mai. 2019 Beginn 13.00
SV Löbichau II
Löbichau II
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
-:-

A-Junioren

Datum So, 19. Mai. 2019 Beginn 10.30
SG SV Roschütz 1886
Roschütz
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
4:6 Spielbericht

Sponsoren

vr.png


Hochkarätiger Ostthüringencup der B-Junioren steht bevor

Am Sonntag, den 21.01.2018, ist es endlich soweit. Die Ostthüringenhalle ist zum 4.Mal Austragungsort dieses hochkarätigen Fußballturniers. Von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr kämpfen die Nachwuchskicker um Pokale und Medaillen.

Der  SSV Traktor Nöbdenitz wird in diesem Jahr gemeinsam mit dem SV Schmölln 1913 als Veranstalter die Nachwuchskicker des BFC Dynamo, vom TSV Königshofen, der SG Braunichswalde, dem JFC Gera, von Junior Chomutov (Tschechien), dem Bornaer SV, des FC Thüringen Jena und vom Haldensleber SC begrüßen.

Als Show-Akt freuen wir uns auf die Cheerleader Flying Eagles aus Schmölln, die unter der Leitung von Alexander Newald das Rahmenprogramm gestalten. Durch eine Spende an die Cheerleader wollen wir die bereits 3. Teilnahme würdigen und ihnen unsere Glückwünsche übermitteln sowie Unterstützung zu Teil werden lassen, bei der Vorbereitung für die Weltmeisterschaft, für die sie sich im November in Hof qualifizierten. Durch das Turnier begleitet Mr. Snoo vom Fantasy DJ Team aus Meuselwitz. Die Ehrungen der Aktiven nehmen Persönlichkeiten aus Sport und Politik vor. Durch die großzügige Unterstützung, die wir in der Vorbereitung dieses Turnieres erfahren haben, ist es auch in diesem Jahr wieder möglich, in Schmölln solch ein Event durchzuführen. Für das leibliche Wohl sorgen unsere Spielermutti`s.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, um diesen Tag für unsere Nachwuchsfußballer zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

 

Text: Mario Großmann

Copyright  2019  SG Schmölln