logotype
HOT NEWS:
  • Erste steht im POKALFINALE!!
  • A-Junioren wieder Spitzenreiter
  • Erste verliert 6:4 in Meuselwitz
23 -May -2019 - 01:12

1.Mannschaft

Datum Sa, 25. Mai. 2019 Beginn 15.00
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
SV 1924 Münchenbernsdorf
Münchenbernsd.
-:-

2.Mannschaft

Datum Sa, 25. Mai. 2019 Beginn 13.00
SV Löbichau II
Löbichau II
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
-:-

A-Junioren

Datum So, 19. Mai. 2019 Beginn 10.30
SG SV Roschütz 1886
Roschütz
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
4:6 Spielbericht

Sponsoren

ehringsdorfer.png


Wolfgang Linß verabschiedet

Nach der offiziellen Verabschiedung vom Hauptamtsleiter der Stadt Schmölln, Wolfgang Linß, in der vergangenen Woche wollten wir es uns nicht nehmen lassen, auch noch einmal vor großer Kulisse DANKE zu sagen. Wir möchten uns für eine tolle, fruchtbare und ganz besonders freundschaftliche Zeit bei Wolfgang Linß bedanken.  Es wurden mit und durch ihn in der Vergangenheit und heute zahlreiche Projekte auf dem Sportplatz umgesetzt.

Weiterlesen: Wolfgang Linß verabschiedet

Drei verdienstvolle Sportler ausgezeichnet

In den vergangenen Wochen konnten 3 Sportler des SV Schmölln 1913 für ihre Verdienste ausgezeichnet werden. Die Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Bronze erhielten zur gemeinsamen Weihnachtsfeier Marcel Merkl und André Bredow, die Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Silber konnte Nachwuchsleiter Andreas Bräutigam zum Sparkassen-Cup in Empfang nehmen.

Weiterlesen: Drei verdienstvolle Sportler ausgezeichnet

Ehrenamtspreis 2016 für Andreas Ehrich

Für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit vor allem im Bereich des Nachwuchsfußballs wurde Andreas Ehrich – Vereinsmitglied beim SV Schmölln 1913 und LSV 1889 Altkirchen – vom Thüringer Fußball-Verband mit dem Ehrenamtspreis 2016 ausgezeichnet und verbrachte einen aufregenden Tag in der Landeshauptstadt Erfurt.

Weiterlesen: Ehrenamtspreis 2016 für Andreas Ehrich

Fußballheld gesucht... Und mit Stefan Schade gefunden

Im Rahmen der Aktion Ehrenamt rief der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erstmalig den Ehrenamtspreis „Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt“ aus. Gemeinsam mit allen Fußball-Landesverbänden wurden talentierte Jugendfußballtrainer/innen und Jugendleiter/innen gesucht, die zwischen 16 und 30 Jahre alt sind und sich in den letzten Jahren durch herausragenden ehrenamtlichen Einsatz in und um ihre Vereine besonders verdient gemacht haben. Das Besondere des Wettbewerbs ist, dass bundesweit jeder Fußballkreis in Deutschland eine „Fußballheldin“ oder einen „Fußballhelden“ stellt. Bis Ende Oktober 2015 konnten Vorschläge eingereicht werden. Nun stehen die Gewinnerinnen und Gewinner fest und Stefan Schade vom SV Großstöbnitz 90 gehört zu den „Fußballhelden“ 2016!

Weiterlesen: Fußballheld gesucht... Und mit Stefan Schade gefunden

Andreas Bräutigam erhält Ehrenamtspreis

Andreas Bräutigam (Mitte), hier bei einer Auszeichnung durch Harald Moritz (li.) und Mike Seidlich (re.)Nachwuchsleiter Andreas Bräutigam, seit über 15 Jahren ehrenamtlich beim SV Schmölln 1913 tätig, erhielt im Rahmen einer Auszeichnungsveranstaltung den Ehrenamtspreis der SparkassenVersicherung des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV). Diese Ehrung erhielt der fleißige Organisator in der Gaststätte „Hubertus“ in Erfurt.

Weiterlesen: Andreas Bräutigam erhält Ehrenamtspreis

Mario Hubatsch erhält Ehrennadel des TFV in Bronze

Vor 150 Gästen bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier der SG Schmölln/Großstöbnitz im Gasthof Großstöbnitz wurde Mario Hubatsch für seine jahrelangen Verdienste mit der Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Bronze ausgezeichnet.

Seit 2009 ist Mario Hubatsch als Trainer im Nachwuchs aktiv und zeichnet sich bei seiner täglichen ehrenamtlichen Arbeit durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft aus. Bei den F-Junioren angefangen, begleitete er die Mannschaft bis zu den D-Junioren und ist in der aktuellen Saison wieder im Bereich der F-Junioren tätig.

Weiterlesen: Mario Hubatsch erhält Ehrennadel des TFV in Bronze

Marian Kühn mit Ehrennadel des TFV ausgezeichnet

Im Rahmen der gemeinsamen Weihnachtsfeier der Spielgemeinschaft Schmölln/Großstöbnitz wurde Marian Kühn vor 150 Gästen mit der Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Bronze ausgezeichnet.

Seit November 2007 leitet der Kfz-Serviceberater die Geschicke des SV Großstöbnitz 90 als Vereinsvorsitzender und investiert einen großen Teil seiner Freizeit in die Vereinsarbeit. Dazu ist er aktiver Spieler der 2.Mannschaft der SG SV Schmölln 1913 und wöchentlich in der Kreisliga aktiv.

Weiterlesen: Marian Kühn mit Ehrennadel des TFV ausgezeichnet

Copyright  2019  SG Schmölln