logotype
HOT NEWS:
  • Erste spielt 2:2 in Münchenbernsdorf
  • Zweite verliert bei der SG Gera-Pforten
  • Seepferdchen gewinnen Knöppe-WM
16 -November -2018 - 20:07

1.Mannschaft

Datum Sa, 17. Nov. 2018 Beginn 14.00
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
SV Blau-Weiß Niederpöllnitz
Niederpöllnitz
-:-

2.Mannschaft

Datum Sa, 24. Nov. 2018 Beginn 14.00
VfL 1990 Gera II
VfL Gera II
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
-:-

A-Junioren

Datum Sa, 17. Nov. 2018 Beginn 10.30
SG Braunichswalde
Braunichswalde
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:-

Sponsoren

sparkasse.png


Erste will dritten Sieg in Folge

Nach zuletzt 2 Siegen in Großenstein (4:3) und gegen Niederpöllnitz (2:0) wollen die Knopfstädter auch im Auswärtsspiel in Münchenbernsdorf Zählbares mitnehmen. Am besten natürlich mit dem dritten Sieg in Folge. Keine leichte Aufgabe für die Burkhardt-Elf, die erst einmal in Münchenbernsdorf gewonnen hat.

Der Gastgeber hat sich vor der Saison mehrfach verstärkt, startete mit Siegen gegen Greiz (1:0) und in Kraftsdorf (3:0) in die neue Spielzeit. Es folgten aber zwei Niederlagen gegen Gößnitz (0:2) und in Bad Köstritz (0:1), sodass Münchenbernsdorf mit 6 Punkten in der Tabelle knapp hinter unserer Mannschaft steht (7 Punkte). Für Schmöllns Trainer Daniel Burkhardt wird sich der rote Faden der bisherigen Saison fortsetzen, dass einige Spieler ersetzt werden müssen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung sollen die Ausfälle aber ersetzt werden, um nicht mit leeren Händen wieder nach Hause zu fahren. Schiedsrichter der Partie ist Jacob Hentsche aus Gera.

Copyright  2018  SG Schmölln