logotype
HOT NEWS:
  • A-Jun. gewinnen in Großenstein
  • Erste gewinnt 2:1 gegen Bad Köstritz
  • Zweite gewinnt 2:1 in Wintersdorf
23 -April -2018 - 03:59

1.Mannschaft

Datum So, 22. Apr. 2018 Beginn 15.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
SV Elstertal Bad Köstritz
Bad Köstritz
2:1

2.Mannschaft

Datum Sa, 21. Apr. 2018 Beginn 15.00
ASV Wintersdorf
Wintersdorf
SG SV Schmölln 1913 II
SG Schmölln II
1:2

A-Junioren

Datum Sa, 21. Apr. 2018 Beginn 10.30
SG SSV 1938 Großenstein
SG Großenstein
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
1:5 Spielbericht

Sponsoren

jako.png


Knopfstädter freuen sich auf traditionsreiches Derby

Nach dem bisher durchwachsenen Saisonstart blickt die SG SV Schmölln 1913 voller Vorfreude auf das Derby gegen den FSV Gößnitz. Zum gleichen Zeitpunkt der letzten Saison hatten die Knopfstädter 8 Punkte und damit nur einen Zähler mehr als aktuell. Auch damals spielte man am 8.Spieltag gegen die Pleißestädter, gewann das Derby und spielte anschließend eine starke Saison.

Auf einen ähnlichen Effekt hofft Trainer Daniel Burkhardt auch diesmal, auch wenn er weiterhin einige Spieler verletzungsbedingt ersetzen muss. Somit gehen die Gäste, die bisher 14 Punkte holten und auf Platz 4 stehen, als leichter Favorit in dieses Derby. Die Gesamtbilanz spricht dagegen für den Gastgeber. Von den letzten 12 direkten Duellen gewannen die Knopfstädter 5 Spiele, 5 Partien endeten Unentschieden und zweimal ging Gößnitz als Sieger vom Platz (19:10 Tore für Schmölln). Mit 190 Zuschauern im Schnitt war es zudem die Paarung mit dem besten Besuch in der Sommeritzer Straße. Auf ein tolles Derby vor vielen Fans hoffen die Mannschaften auch diesmal, wenn Schiedsrichter Matthias Peckruhn (SV Rositz) die Partie am Samstag um 15:00 Uhr anpfeift.

Copyright  2018  SG Schmölln