logotype
HOT NEWS:
  • C-Jun. gewinnen Pokalspiel bei Motor Altenburg
  • Zweite gewinnt 3:0 gegen Rositz II
  • Erste gewinnt 3:2 in Hohndorf
20 -August -2018 - 01:53
Spielbericht: SV 1879 Ehrenhain II - SV Schmölln 1913 | Spieltag 12 | Kreisoberliga 2017/18

SV 1879 Ehrenhain II gg SV Schmölln 1913
5 2

Weitere Informationen

Spieldatum: Sonntag, 12 November 2017
Beginn des Spiels: 14:00 Uhr
Zuschauerzahl : 80

Startaufstellung

Torhüter
Abwehr
Mittelfeld
Stürmer

Torwart-Trainer
Trainer
Betreuer

Ereignisse

Zeit Ereignis
80Gelbe KarteChristian Steinberg (Reklamieren)
80Gelbe KarteRenè Bräutigam (Foulspiel)
79ToreChristian Pohl
56Eingewechselt Sebastian Schmieder (Abwehr)
 Ausgewechselt Hannes Uhlig (Mittelfeld)
14ToreChristian Pohl

 Zusammenfassung



Im Vergleich zur Vorwoche mussten die Knopfstädter auf Aminu, Cepnik, Vavra, Neumeister und Fleischer verzichten, was nicht kompensiert werden konnte. Im Vergleich zu den letzten beiden guten Auftritten waren die Knopfstädter in Ehrenhain etwas unkonzentrierter und lagen früh zurück (2.). Torjäger Pohl gelang der schnelle Ausgleich (14.), was aber nicht die nötige Ruhe brachte. Lutz brachte den Gastgeber nach einer halben Stunde wieder in Führung, ehe den Gästen ein klarer Elfmeter verweigert wurde.

Nach dem Wechsel waren es die individuellen Fehler, die Ehrenhain auf 4:1 davonziehen ließen. Der Anschlusstreffer von Pohl brachte nochmals Hoffnung (79.). Als die Gäste aber alles nach vorn warfen, machte Börngen mit dem 5:2 alles klar.

Auch wenn der Heimsieg der Ehrenhainer zu hoch ausgefallen ist, müssen die Knopfstädter wieder an die 2 guten Spiele zuvor anknüpfen, um im wichtigen Heimspiel gegen die SG Gera-Pforten als Sieger vom Platz zu gehen.

Copyright  2018  SG Schmölln