logotype
HOT NEWS:
  • Erste gewinnt gegen Gößnitz mit 5:0 und sichert sich den Aufstieg
  • Jahreshauptversammlung am 21.07.2022
  • Sportfest am 22. bis 24.7.2022
04 -July -2022 - 04:04

A-Junioren

B-Junioren

C-Junioren

D-Junioren



Ein 4er Trainergespann bei den A-Junioren

Ab der neuen Saison 2021/2022 gibt´s bei den A-Junioren einige Neuigkeiten. Gleich 4 Trainer gehören zum Trainerstab, um Spieler aus 4 Jahrgängen zu betreuen. Eine außergewöhnliche Situation...

 

Mit diesem kleinen Interview soll diese bunte Mischung mal näher "unter die Lupe" genommen werden: Zum neuen Trainerquartett gehören Olaf Meier ( Jahrgang 1969), Aike Lorenz (Jahrgang 1982), Stefan Schade (Jahrgang 1987) und Jonas Fischer (Jahrgang 1997). Allein die knapp 30 Jahre Altersunterschied untereinander, lassen aufhorchen.

 

Olaf, du bist ja nun "dienstältester A-Junioren-Trainer" ... die Spielgemeinschaft mit Gößnitz im älteren Nachwuchs ist ja nun schon länger "angekurbelt"... seit wann genau hast du bisher die A zusammen mit Falk, Thomas und Andreas trainiert?

Seit der Saison 2019/20.

Man kennt dich ja schon etliche Jahre als Nachwuchstrainer am Spielfeldrand des Gößnitzer Nachwuchses... seit wann bist du denn generell Trainer?

Schon seit 2010

Wieviele Jahre hast du selbst aktiv gespielt?

Ich selbst spiele seit 1976 aktiv Fußball. Fast immer für Gößnitz, nur von 1990 bis 1995 in Rheinland Pfalz in der Landesliga beim TSV Lehmen/Mosel.

Aike, was verbindet dich mit dem SV Schmölln? Hast du selbst hier gespielt?

Ja, von klein an bis zu den A-Junioren. Beim Wechsel in den Männerbereich, hab ich unter Bernd Naundorf gespielt. Leider verletzte ich mich ziemlich bald bei einem Hallenturnier... Kreuzbandriss... das ist etwa 20 Jahre her. Später spielte ich dann bei den Männern vom SV Großstöbnitz...

Bist du zur Zeit noch fußballerisch aktiv?

Aktuell kick ich dort bei den Alten Herren.

Wie bist du denn dazu gekommen, dich als Trainer der A zur Verfügung zu stellen? Bist du dem Aufruf des SV Schmölln gefolgt, sich doch für den Nachwuchs stark zu machen? Es wird ja aktuell viel für neue Trainer geworben?

Ich bin mit Oliver Vincenz ins Gespräch gekommen... und da hat sich das so ergeben. (grinst)

Stefan, du warst ja bereits bis zur vorletzten Saison Trainer der beiden jüngeren Jahrgänge der neuen A (2005 und 2006)... dann wolltest du dir ein Jahr "Auszeit" vom Fußball nehmen... der Fußball selbst hat aber coronabedingt selbst größtenteils geruht... Was hat dich bewogen jetzt doch zurück zu kommen?

Meine eigenen Schützlinge ohne Trainer... das ging so nicht.

Du hast ja trotz "Auszeit" vieles im Hintergrund weiter gemacht... zum Beispiel betreust du ja die Großstöbnitzer Homepage und auch so Manches auf der Schmöllner Seite stammt von dir... was ist noch passiert in Richtung Fußball in dem Jahr?

Ich bin weiterhin Abteilungsleiter Fußball für den SV Großstöbnitz, kümmere mich zum Beispiel drum, das der Rasenplatz auch von Schmöllner Nachwuchsmannschaften für Punktspiele genutzt wird, hab bisher oft selber abgekreidet. Glücklicherweise mäht der Kommunalservice 14tägig den Rasen für uns...  und die Alten Herren in Schmölln gibt´s ja auch noch...

Jonas, du bist mir bisher hauptsächlich als Schiri und Linienrichter auf den Sportplätzen im Landkreis bekannt. Seit wann machst du das?

Seit fast 5 Jahren

Spielst du im Moment selbst aktiv Fußball?

Ja, beim LSV Altkirchen

Du hättest sozusagen vergangenen Donnerstag beim Test gegen die Schmöllner Zweite mitgemischt?

(grinst) Ja natürlich, leider ist das Spiel ja ausgefallen. (neuer Spieltermin ist Donnerstag, 29.Juli 21)

Du bist auf dem Juli-Kalenderblatt des aktuellen Katagorie D Kalenders zu sehen... bist du auch Mitglied im Fanclub der Schmöllner?

Mitglied nicht, aber Sympatisant... ich bin da öfters.

Wie kommst du nun jetzt zum Nachwuchs?

Ich hab mich mit dem Trainer der Ersten unterhalten, Tim Rauch... da gings u.a. auch um die fehlenden Nachwuchstrainer... das hat mich schon immer interessiert.

Hast du auch selber für Schmölln gespielt?

Erst in Großstöbnitz... später in der Nachwuchs-SG mit Schmölln und Weißbach, ich denke, das war ab 2010.

Und noch ein paar Fragen an euch alle: Die A besteht ja nun diese Saison aus 4 Jahrgängen (2003 - 2006), weil´s leider nicht für zwei Mannschaften A und B reicht... das ist ja ne besondere Herausforderung... was gibt´s da für einen besonderen Plan?

In erster Linie sollen möglichst alle Spieler mit Spaß am Ball bleiben. Keiner soll "verloren" gehen.

Wie groß ist denn euer Kader voraussichtlich?

26, oder fast 30,  naja, ca 20-26... auf´m Papier (da gab´s spontan verschiedene Antworten zeitgleich ;-D) Wir müssen erstmal schauen wie alles so anläuft, das ist ja ein Alter wo auch Studium, Berufsschule u.ä. eine Rolle spielen.

Wie sind denn die Aufgaben verteilt? Wer ist der Haupttrainer? Oder seit ihr alle gleichberechtigt?

Haupttrainer werden Aike und Stefan sein, Jonas Torwarttrainer und Olaf möchte eher so die organisatorischen Fäden ziehen... aber im Prinzip macht/ kann jeder alles.

Kanntet ihr 4 euch vorher schon untereinander?

Aike, Stefan und Jonas: Ja, irgendwie hat man ja im Fußball immer mal wieder miteinander zu tun... und wir kennen uns natürlich auch vom SV Großstöbnitz. Olaf fügt hinzu: nein... nur vom Sehen

Was habt ihr als 4er A-Team für Zukunftswünsche und Pläne?

Das Saisonziel ist natürlich der Klassenerhalt... (da sind sich alle einig)... ein guter Mittelfeldplatz... ein anderes Hauptziel ist auch, möglichst viele Spieler in den Männerbereich zu bringen... auch wenn da der Eine oder Andere später sicherlich die Männermannschaften in Gößnitz oder auf den verschiedenen Dörfern im Altenburger Land bereichern wird und nicht alle in Schmölln weiterspielen werden.

Die A-Juniorenmannschaft spielt ja weiterhin in der Verbandsliga Thüringen, der Anspruch ist hoch...

Ja natürlich, das "Erbe" von Falk als langjährigem Trainer ist anspruchsvoll... aber wir wollen natürlich unser Bestes geben.

Das klingt vielversprechend. Man kann also gespannt sein, was die neue Saison so bringen wird. Ich wünsche euch und euren Spielern viel Erfolg.

Dieses Interview führte Heike Frackmann

Die Trainer Stefan, Aike und Jonas. Der Fototermin konnte von Olaf leider kurzfristig nicht wahrgenommen werden, deshalb musste auf ein Archivbild zurückgegriffen werden... 

Die Trainer Stefan, Aike und Jonas. Olaf war kurzfristig zum Fototemin verhindert, sodass hier auf ein Archivbild zurückgegriffen wurde...

 

Copyright  2022  SG Schmölln