logotype
HOT NEWS:
  • Erste gewinnt 3:0 gegen Kraftsdorf
  • Sommerpause für unsere Mannschaften
  • Sportfest gut besucht!
19 -June -2019 - 15:03

A-Junioren


Die A-Junioren erreichten in der Saison 2018/19 den Doublesieg mit gewinnen der Meisterschaft der Kreisoberliga und dem Kreispokal Ostthüringen sowie den Aufstieg in die Verbandsliga.

B-Junioren


Die B-Junioren schließen die Saison 2018/19 mit Erreichen des Platz 2 in der Kreisoberliga Ostthüringen ab.

C-Junioren


Die C-Junioren schafften leider nicht den Klassenerhalt in der Verbandsliga, aber schauen motiviert der neuen Saison in der Kreisoberliga Ostthüringen entgegen.

D-Junioren


Die D-Junioren schließen die Saison 2018/19 mit Erreichen des Platz 2 in der Kreisliga Ostthüringen ab.


Marcel Dähne neu bei den C-Junioren

Seit Herbst 2018 bekamen die Schmöllner C-Junioren weitere Unterstützung im Trainerstab. Wer er ist, woher er kommt und was fussballerisch bisher geschah... darüber gibt er selbst Auskunft:

 

 

Mein Name ist Marcel Dähne. 2017 hat es mich beruflich nach Schmölln verschlagen. Seit 2018 wohne ich auch in Schmölln. Über meinen Kollegen Axel Herrmann (der den Schmöllner Fußballern kein Unbekannter ist) habe ich angefragt, ob im Verein Unterstützung im Trainerbereich gesucht wird. So erfolgte der Kontakt zur C-Jugend, da zu diesem Zeitpunkt der Trainer Marcel Merkl gesundheitsbedingt ausfiel.

Groß geworden mit dem Fußball bin ich von 1996 an in der E-Jugend des FSV Grün-Weiß Schwarzheide, (Heute BSG Chemie Schwarzheide) in der schönen Niederlausitz im Süden Brandenburgs. Dort war ich bis 2011 (mit 1,5 Jahren Unterbrechung beim SSV Alemannia Altdöbern)  

Von 2011 bis 2016 war ich als Trainer bei der SpVgg Dresden-Löbtau im Männerbereich tätig. In dieser Zeit erfolgte 2015 die C-Lizenz. Danach habe ich für 6 Monate die D-Junioren beim BSC in Freiberg unterstützt. Und nun die nächste Station in Schmölln. Bisher gefällt es mir ganz gut hier und ich hoffe, dass wir unser Ziel, den Klassenerhalt in der Verbandsliga, noch erreichen werden.

 

 

Copyright  2019  SG Schmölln