logotype
HOT NEWS:
  • Erste verliert Test gegen VfB Empor Glauchau
  • Zweite gewinnt 6:2 n.V. gegen Einheit Altenburg
  • Nächstes Spiel unserer Ersten gegen Meeraner SV
09 -February -2023 - 06:00

A-Junioren

Datum Sa, 11. Feb. 2023 Beginn 10.30
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
JFC Gera
JFC Gera
-:-

B-Junioren

Datum Sa, 25. Feb. 2023 Beginn 11.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
SG SV Elstertal Bad Köstritz
SG Bad Köstritz
-:-

C-Junioren


Unsere C-Junioren füllen in diesem Jahr die B-Jugend auf.

Nachwuchszentrum



Ein Jahrzehnt Elternturnier

... die nicht mehr ganz vollständige Teilnehmerschar vom 10. ElternturnierZum 10. Elternturnier fanden sich knapp über 50 interessierte aktive Spieler ein und viele begeisterte Zuschauer. Hauptorganisator Sven Müller fand auch diesmal wieder reizende Preise und liebevolle aufmunternde Worte für die Teilnehmer...

 

So wurden 6. und 5. Platz u.a. mit Gurken (für die größte Gurkentruppe), Schattenmorellen (da ihr im Schatten der anderen steht) und Äpfeln (der nötige Biss hat heute gefehlt) bedacht... da kann man hoffen, das diese Vitamine im nächsten Jahr ihre Wirkung zeigen. Die Mannschaft des Vorstandes belegte Platz 4 und wurde mit Glückskeksen bedacht, um es im nächsten Jahr besser zu schaffen. Die E- und D- Mannschaften wurden für die Platzierungen Dritter und Zweiter gelobt... hätten schön gezaubert, können glücklich lachen... spielten teilweise wie Götter ... und erhielten Zaubercreme und Götterspeise in verschiedenen Geschmacksrichtungen, Lachgummi und Festbier. Platz 1 und damit Sieger des 10.Elternturniers ist die Bambini- Elternmannschaft mit 15 Punkten und 26:9 Toren. Sie hätten den Gipfel erreicht, nahmen köstliche Brockengipfel in Empfang und natürlich den begehrten Wanderpokal...  prächtig gefüllt.

Natürlich gab es auch wieder Einzelauszeichnungen... diesmal in 12 verschiedenen Kategorien, bei denen auch die Zuschauer mit fantasievollen Begründungen mitvoten durften. Auch an die Umwelt wurde dabei gedacht, es wurde ermittelt wer den größten und geringsten CO2 Ausstoß hat, wer der coolste Spieler ist (...da liegt Schnee im Tor), die beste Spielerin erhielt ein Duftset von Playboy "Queen of the game", der Spieler mit dem "Schönsten Bauch" erhielt einen Bauchweggürtel... und der Spieler mit der schönsten Frisur  konnte sich über Erdnusslocken freuen. Von der tollsten Frisur könnt ihr euch auf den folgenden Bildern selbst überzeugen.

Ein herzliches Dankeschön ging auch nochmal an die Turnierleitung, allen voran Paul Bräutigam, den Schiri Lucas Grundmann (der an diesem Tag schon sein zweites Turnier pfiff), dem Versorgungsteam um Jana Köster und auch an die Bieter für den guten Zweck.

Und was hat sich nun eigentlich verändert in 10 Jahren Elternturnier? Auffällig war, das in den ersten Jahren knapp die Hälfte der Eltern wahrscheinlich keine fußballerischen Spielerfahrungen mit ins Turnier brachten, erstmalig im Leben auf dem Spielfeld oder im Tor standen... zum ersten Mal ein Fußballtrikot trugen. In diesem Jahr waren viele noch aktuell aktive Spieler aus den verschiedenen Männermannschaften zu entdecken, die passgenauen und attraktiven Fußball boten und ihre Kinder aus den Bambini-und F-Mannschaften erfolgreich vertraten.

 

Die F-Eltern lassen sich von ihren Kindern vor jedem Spiel mit einem Schlachtruf motivieren...Bieten für einen guten Zweck...Für Präsent Nummer 1 bot der Weissbacher SV am meisten...Die Geschenke Nummer 2 und 3 schnappte sich Ecki...und konnte glücklich alles "wegschleppen"...er wurde als Spieler mit den schönsten Locken gewählt, wahrscheinlich zeigte ein Haarwuchsmittel enorme kurzfristige Wirkungdie diesjährigen Turniersieger... die Bambini-Eltern

Bericht und Bilder: Heike Frackmann

Copyright  2023  SG Schmölln