logotype
HOT NEWS:
  • A-Jun. gewinnen 5:1 gg. JFC Gera II
  • Zweite gewinnt 9:1 gg. Ponitz II
  • Erste verliert in Bad Köstritz
17 -October -2018 - 05:30


Erste vor unbequemer Aufgabe

 „Das nächste Spiel ist immer das Schwerste“, sagte schon Sepp Herberger. Für die Knopfstädter ist es ein Unangenehmes dazu. Mit dem SV 1924 Münchenbernsdorf wartet nämlich ein Gegner, der schon 4 Mal das direkte Duell für sich entscheiden konnte. Auf Seiten der SG SV Schmölln 1913 stehen 3 Siege, einmal trennte man sich Remis.

Zudem steht Münchenbernsdorf mit 30 Punkten auf Platz 5 der Tabelle, die Knopfstädter folgen mit 26 Punkten auf Platz 7. Mit einem spannenden Spiel auf Augenhöhe ist also zu rechnen, wenn Schiedsrichter Marc Teichmann (Crimmitschau) die Partie auf dem Kunstrasen am Samstag um 14:00 Uhr anpfeift.

 

Copyright  2018  SG Schmölln