logotype
HOT NEWS:
  • A-Jun. gewinnen 5:1 gg. JFC Gera II
  • Zweite gewinnt 9:1 gg. Ponitz II
  • Erste verliert in Bad Köstritz
17 -October -2018 - 06:00


Tschechische Spieler vom Verein verabschiedet

Vor dem letzten Heimspiel der Saison hieß es Abschied nehmen von 3 tschechischen Spielern, die in der kommenden Saison nicht mehr für unsere Mannschaft spielen. Für Tomas Vavra endet damit seine zweite Amtszeit bei den Knopfstädtern, spielte er doch schon in der höchsten Liga Thüringens für die Rot-Weißen.

In seiner ersten Saison schaffte er mit den Schmöllnern den Aufstieg von der Landesklasse in die Landesliga und spielte dort 2,5 Jahre. Im Jahr 2015 kehrte er in die Kreisoberliga-Mannschaft zurück und war nochmals 3 Jahre für unseren Verein aktiv. Insgesamt stand er 170 Mal für unsere Mannschaft auf dem Platz und erzielte in dieser Zeit 31 Tore. Im letzten Halbjahr lief er zusammen mit seinem Sohn Tomas Vavra auf, der bisher 9 Spiele (1 Tor) für uns absolvierte.

Eine Stütze unserer Mannschaft war seit Saisonbeginn Vladimir Dobias. In 24 Spielen erzielte der offensive Mittelfeldspieler 12 Tore und war im Spielaufbau stets anspielbar.

Wir sagen Děkuji!

Den Abgängen unserer tschechischen Spieler stehen auch die ersten Neuzugänge gegenüber, die wir in den kommenden Tagen vorstellen werden.

Copyright  2018  SG Schmölln