logotype
HOT NEWS:
  • C-Junioren gewinnen Vorrunde zur Landesmeisterschaft!
  • Ehrenhain verteidigt Titel - Knopfstädter auf Platz 4 beim Sparkassen-Cup
  • Ostthüringencup der B-Jun. am 21.01.2018
22 -January -2018 - 15:47

1.Mannschaft

Datum Sa, 27. Jan. 2018 Beginn 14.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
SV Spora
SV Spora
-:-

2.Mannschaft

Datum So, 11. Mär. 2018 Beginn 14.00
SG SV Schmölln 1913 II
SG Schmölln II
SV Roschütz 1886 II
Roschütz II
-:-

A-Junioren

Datum Sa, 03. Mär. 2018 Beginn 10.30
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
SG FSV Langenleuba-Niederhain
SG Langenleuba
-:-

Sponsoren

piehler.png


Jahresrückblick Alte Herren

      Rückblick auf das Spieljahr 2016

 

Im Jahr 2016 verzeichnen unser AH ein relativ ausgeglichenes Endergebnis.

Von 22 angesetzten Spielen fielen 6 Partien aus.

1 Spiel, und zwar in Nöbdenitz, wurde kurzfristg zu einem Dreierturnier,mit Westvororte, umgemünzt. Dies konnten die AH mit 2 Siegen gewinnen.

In den verbleibenden 15 Spielen konnte man 6 mal den Platz als Sieger verlassen. 2 mal wurde unentschieden gespielt, und 7 Niederlagen mußte man einstecken.

Weiterlesen: Jahresrückblick Alte Herren

Letztes Heimspiel des Jahres gegen Lumpzig

Zum letzten Heimspiel des Jahres erwarten die Knopfstädter am Samstag den SV Lumpzig. Dabei gibt es ein direktes Nachbarschaftsduell zwischen dem Tabellenfünften (Schmölln) und –sechsten (Lumpzig). Von den letzten 6 Duellen gegeneinander konnte der Gastgeber 4 Spiele für sich entscheiden, einmal trennte man sich unentschieden, einmal ging Lumpzig als Sieger vom Platz.

Weiterlesen: Letztes Heimspiel des Jahres gegen Lumpzig

Derby in Nöbdenitz steht an

Am Samstag wartet auf unsere Mannschaft das Derby beim SSV Nöbdenitz. In Nöbdenitz fühlen sich die Knopfstädter sichtlich wohl, die letzte Niederlage beim SSV gab es in der Saison 2011/12 (2:1). Anschließend gab es ein Unentschieden und 3 Auswärtssiege für unsere Mannschaft (7:2 Tore). Auch die letzten Ergebnisse mit 2 Siegen in Hohndorf und gegen Fockendorf sprechen für unsere Mannschaft, wogegen Nöbdenitz nur einen Punkt holte (1:1 gegen Kraftsdorf, 0:5 bei Gera-Westvororte).

Weiterlesen: Derby in Nöbdenitz steht an

Erste erwartet Fockendorf auf Kunstrasen

Da das Gebäude in Schmölln noch nicht fertig und der Platz in Großstöbnitz nicht bespielbar ist, muss auch die 1.Männermannschaften der SG SV Schmölln 1913 auf eine unpopuläre Lösung zurückgreifen. Umziehen in Großstöbnitz, spielen auf dem Kunstrasen in Schmölln und dann wieder nach Großstöbnitz fahren. Der Verein teilt ausdrücklich allen Zuschauern mit, dass es auf dem Kunstrasen in Schmölln derzeit keinerlei Möglichkeiten zum Aufwärmen, Unterstellen o.ä. gibt. Auch sind keine sanitären Anlagen in Schmölln. Die Versorgung ist durch die Sportlergaststätte Westkurve dennoch sichergestellt.

Weiterlesen: Erste erwartet Fockendorf auf Kunstrasen

Spiel der Zweiten gegen Monstab auf Kunstrasen

Da das Gebäude in Schmölln noch nicht fertig und der Platz in Großstöbnitz nicht bespielbar ist, müssen auch die Männermannschaften in den nächsten Wochen auf eine unpopuläre Lösung zurückgreifen. Umziehen in Großstöbnitz, spielen auf dem Kunstrasen in Schmölln und dann wieder nach Großstöbnitz fahren.

Weiterlesen: Spiel der Zweiten gegen Monstab auf Kunstrasen

Spiel der Zweiten gegen Ronneburg fällt aus

Das für Sonntag angesetzte Spiel der Kreisliga zwischen unserer 2.Mannschaft und dem FSV Ronneburg muss leider ausfallen, da der Sportplatz in Großstöbnitz aufgrund des Wetters nur ein Spiel am Wochenende verträgt. Somit kann nur das Spiel der 1.Mannschaft gegen Hohndorf am Montag, 14:00 Uhr durchgeführt werden. Über einen Nachholtermin werden wir Euch informieren, sobald dieser feststeht.

Knopfstädter wollen Heimsieg gegen Münchenbernsdorf

Die SG SV Schmölln 1913 hat in den letzten Wochen ihre deutlich steigende Formkurve nachgewiesen und mit zuletzt zwei Derbysiegen gegen den FSV Gößnitz (4:0 in der Liga und 1:0 im Pokal) nachhaltig untermauert. Jetzt soll mit einem Heimsieg gegen den SV 1924 Münchenbernsdorf der nächste Schritt folgen, um in der Kreisoberliga den Anschluss an die obere Tabellenregion zu schaffen.

Weiterlesen: Knopfstädter wollen Heimsieg gegen Münchenbernsdorf

Copyright  2018  SG Schmölln