logotype
HOT NEWS:
  • A-Jun. gewinnen 5:1 gg. JFC Gera II
  • Zweite gewinnt 9:1 gg. Ponitz II
  • Erste verliert in Bad Köstritz
18 -October -2018 - 15:45

1.Mannschaft

Datum Sa, 20. Okt. 2018 Beginn 15.00
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
TSV 1880 Rüdersdorf
Rüdersdorf
-:-

2.Mannschaft

Datum So, 21. Okt. 2018 Beginn 15.00
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
OTG 1902 Gera
OTG Gera
-:-

A-Junioren

Datum Sa, 20. Okt. 2018 Beginn 12.30
SG FC Motor Zeulenroda
SG Zeulenroda
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:-

Sponsoren

auto_scholz.png


Ehrenhain verteidigt Titel - Gastgeber präsentiert sich gut

Der 14.Sparkassen-Cup war vor 255 Zuschauern spannend bis zum Schluss, die Halle kochte vor allem im Halbfinale zwischen Schmölln und Ehrenhain, als es ins Neunmeterschießen ging. Ehrenhain hatte die besseren Nerven und setzte sich auch im Finale knapp mit 1:0 gegen den ZFC Meuselwitz II durch. Auf Platz 3 kam Motor Altenburg vor dem Gastgeber aus Schmölln. Die weiteren Platzierungen: 5. FC Carl Zeiss Jena II, 6. FSV Gößnitz, 7. SV Lumpzig, 8. SV Rositz. Die Statistik gibts hier.

14.Sparkassen-Cup - Wir stellen die Mannschaften vor

Nach den tollen Turnieren aus den Vorjahren freut sich der SV Schmölln 1913 auch am Freitag, 19.01.2018 ab 18:30 Uhr wieder auf ein starkes Starterfeld zum 14.Sparkassen-Cup. Mit allen Spitzenteams des Altenburger Landes sowie dem Oberligisten FC Carl Zeiss Jena II dürfen sich die Zuschauer auf interessante Spiele freuen. Dabei wird in 2 Gruppen a 4 Mannschaften gespielt, die um den Einzug ins Halbfinale und später ins Finale spielen. Die Teilnehmer im Überblick:

Weiterlesen: 14.Sparkassen-Cup - Wir stellen die Mannschaften vor

Rückblick auf die Hinrunde der 1.Mannschaft

SG SV Schmölln überwintert auf Platz 9

Mit 3 Siegen in Folge in die Winterpause – Trainer Burkhardt tritt zurück

Mit Platz 9 und 19 Punkten (im Vorjahr 26 Punkte) aus der Hinrunde kann man beim Kreisoberligist SG SV Schmölln 1913 nicht zufrieden sein. Positiv ist aber, dass der Trend der letzten Wochen wieder deutlich nach oben zeigte und sich die Mannschaft mit guten Bedingungen auf die Rückrunde vorbereiten kann. Wir blicken zurück auf eine spannende Hinrunde inklusive Trainerrücktritt.

Weiterlesen: Rückblick auf die Hinrunde der 1.Mannschaft

Vorverkauf für 14.Sparkassen-Cup hat begonnen

Der Vorverkauf für den 14.Sparkassen-Cup hat begonnen! Sichert Euch noch bis zum 16.01.2018 die Tickets zum Vorverkaufspreis von 6,00 EUR (Vollzahler) bzw. 4,50 EUR (ermäßigt: Schüler, Auszubildende, Studenten, Arbeitssuchende, Rentner sowie Vereinsmitglieder), Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt, ab 11 Jahre ermäßigter Eintritt.

Weiterlesen: Vorverkauf für 14.Sparkassen-Cup hat begonnen

Jahresrückblick AH

Im Jahr 2017 verzeichnen unser AH ein gutes Endergebnis. Von 26 angesetzten Spielen fielen diesmal nur 4  Partien aus. In den 22 Spielen, inkl. Väter gegen Söhne, wurde 2 x Unentschieden gespielt, 6 x wurde verloren sowie 14 x konnte man den Platz als Sieger verlassen.

Weiterlesen: Jahresrückblick AH

Knopfstädter erwarten FC Altenburg

Nach dem guten Auftritt gegen Spitzenreiter SV Roschütz aus der Vorwoche wollen die Knopfstädter im Heimspiel gegen den FC Altenburg wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und wichtige Punkte sammeln. Kein leichtes Unterfangen gegen den Tabellenzweiten aus der Skatstadt, der in dieser Saison erst 2 Niederlagen kassierte. Zudem läuft mit Falko Broda der langjährige Kapitän der Knopfstädter jetzt für Altenburg auf, doch der Gastgeber hat schon in der Vorwoche bewiesen, dass er mit den Spitzenmannschaften durchaus mithalten kann.

Weiterlesen: Knopfstädter erwarten FC Altenburg

Knopfstädter erwarten SV Roschütz

Vor dem Heimspiel gegen den SV Roschütz ist der Schmöllner Trainer Daniel Burkhardt in dieser Woche von seinem Amt zurückgetreten. Nach zuletzt 5 Niederlagen in Folge stellte Burkhardt sein Amt zur Verfügung, welches vorerst Klaus Pohl, Michael Stein und Michael Breitfelder übernehmen, bis die Knopfstädter einen neuen Trainer präsentieren.

Weiterlesen: Knopfstädter erwarten SV Roschütz

Copyright  2018  SG Schmölln