logotype
HOT NEWS:
  • Der Artikel zum Weihnachtsmarkt wird täglich mit neuen Bildern aktualisiert --> Täglich beim Nachwuchs reinklicken!
  • A-Jun. Vizemeister in der Halle
  • Erste steht im Pokal-Halbfinale!
15 -December -2018 - 19:23

1.Mannschaft

Datum Sa, 15. Dez. 2018 Beginn 13.30
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
SV Elstertal Bad Köstritz
Bad Köstritz
5:4

2.Mannschaft

Datum So, 17. Mär. 2019 Beginn 14.00
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
SV Elstertal Bad Köstritz II
Bad Köstritz II
-:-

A-Junioren

Datum So, 17. Mär. 2019 Beginn 10.30
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
SG SV Roschütz 1886
Roschütz
-:-

Sponsoren

brenner2.png


Drei verdienstvolle Sportler ausgezeichnet

In den vergangenen Wochen konnten 3 Sportler des SV Schmölln 1913 für ihre Verdienste ausgezeichnet werden. Die Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Bronze erhielten zur gemeinsamen Weihnachtsfeier Marcel Merkl und André Bredow, die Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes in Silber konnte Nachwuchsleiter Andreas Bräutigam zum Sparkassen-Cup in Empfang nehmen.

Nach vielen Spielen für die 1.Männermannschaft des SV Schmölln 1913 widmet sich André Bredow seit mehreren Jahren intensiv der Nachwuchsarbeit im Verein. Angefangen als Trainer der Bambinis, kümmert er sich mittlerweile erfolgreich um die F-Junioren der SG SV Schmölln 1913 und zeigt dabei großen ehrenamtlichen Einsatz. Dazu ist der Familienvater verantwortlich für die Pflege und Wartung der 2 vereinseigenen Kleinbusse, was neben den normalen Wartungsintervallen und Reifenwechseln auch Reparaturarbeiten umfasst. Diese Aufgabe erledigt André Bredow stets schnell und zuverlässig, sodass die Vereinsbusse immer wieder sicher durch Thüringen und manchmal auch darüber hinaus fahren können. Für seinen großen Einsatz, den er schon seit vielen Jahren für den Verein zeigt, wurde André Bredow mit der Ehrennadel des TFV in Bronze ausgezeichnet!

Als Nachwuchsleiter leistet Andreas Bräutigam jede Woche viele Stunden ehrenamtliche Arbeit, die der SV Schmölln 1913 mit der Auszeichnung würdigt. Seit 01.01.1999 ist Bräutigam Vereinsmitglied und zeichnet sich seitdem durch außerordentlichen Einsatz aus. Neben der schon zeitintensiven Trainerarbeit, die er jahrelang ausübte und erst in der aktuellen Saison dabei etwas kürzer treten kann, ist er zudem Nachwuchsleiter, was bei einem Verein mit aktuell 7 Nachwuchsmannschaften im Spielbetrieb und den Bambinis, die freundschaftliche Vergleiche absolvieren, eine große Herausforderung und Mammutaufgabe ist. Dabei gelingt es dem Nachwuchsleiter immer wieder, neue Trainer für die Vereinsarbeit zu begeistern, sodass die Kinder im Verein unter sehr guten Bedingungen trainiert werden können. Auch die Planung und Verlegung von Spielen fällt in seinen Aufgabenbereich. Vor allem die vielen Heimspiele im Winterhalbjahr auf dem Kunstrasen benötigen dabei seine volle Konzentration und manchmal auch Verhandlungsgeschick, um Doppelbelegungen zu vermeiden. Durch sein kompetentes Auftreten genießt er ein hohes Ansehen sowohl bei den Kindern, als auch den Eltern, dem Vereinsvorstand und allen Vereinsmitgliedern. Mit seinem Engagement und seiner Zuverlässigkeit nimmt der Familienvater dem Vorstand viel Arbeit ab, organisiert Hallenturniere ebenso wie Abschlussfeste, Weihnachtsfeiern und die regelmäßigen Trainersitzungen. Für diesen enormen ehrenamtlichen Aufwand wurde Andreas Bräutigam mit der TFV-Ehrennadel in Silber ausgezeichnet!

Marcel Merkl, im Verein seit der Landesklasse-Saison 2002/03, absolvierte 199 Spiele für die 1.Männermannschaft des SV Schmölln 1913 und spielte dabei 6 Jahre in der höchsten Klasse Thüringens. Nach seinem verletzungsbedingten Karriereende trainiert er seit 2014 die C-Junioren der SG SV Schmölln 1913, die aktuell in der Verbandsliga Thüringen spielen. Dabei überzeugt der ehemals knallharte Verteidiger Merkl mit einer stets professionellen Trainingsvorbereitung und -durchführung, sodass die Juniorenspieler auf hohem Niveau aus- und weitergebildet werden. Aber auch der Spaß kommt auf und neben dem Trainingsplatz nicht zu kurz. So ist Marcel Merkl mit seinem Sinn für Humor auch ein gern gebuchter Weihnachtsmann, der alle in seinen Bann zieht. Für seinen jahrelangen ehrenamtlichen Einsatz wurde Marcel Merkl mit der Ehrennadel des TFV in Bronze ausgezeichnet!

Copyright  2018  SG Schmölln