logotype
HOT NEWS:
  • Erste verliert 1:2 im Landespokal gg. Neustadt/Orla
  • A-Junioren gewinnen 3:1 beim ZFC Meuselwitz
  • Zweite 4:4 gegen SSV 1938 Großenstein
26 -October -2020 - 19:01

1.Mannschaft

Datum Sa, 31. Okt. 2020 Beginn 14.00
SV Elstertal Bad Köstritz
Bad Köstritz
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
-:-

2.Mannschaft

Datum So, 25. Okt. 2020 Beginn 15.00
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
SSV 1938 Großenstein
Großenstein
4:4 Spielbericht

A-Junioren

Datum Sa, 31. Okt. 2020 Beginn 10.30
SV SCHOTT Jena
SV
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:-

Sponsoren

sbh.png


Ehrenhain in erstem Heimspiel nach 5 Monaten zu Gast

Erstmals nach über 5 Monaten kann der SV Schmölln 1913 am Samstag wieder Zuschauer auf dem Sportplatz in der Sommeritzer Straße begrüßen! Das letzte Heimspiel der Knopfstädter gab es am 29.02.2020, damals ein 1:1 gegen den SV Elstertal Bad Köstritz vor 120 Zuschauern. Jetzt ist Verbandsligist SV 1879 Ehrenhain zu Gast, worauf sich die Zuschauer der Region freuen können.

Bis zu 200 Zuschauer dürfen beim Spiel dabei sein und sich live vor Ort einen Eindruck über die Form beider Teams machen.

Nach einer gefühlten Ewigkeit und kräftezehrenden zwei Wochen der Vorbereitung freut man sich, mit dem SV 1879 Ehrenhain, den einzig verbliebenen Landesligisten aus dem Altenburger Land zum Vorbereitungsspiel auf die neue Saison begrüßen zu dürfen. Dabei kann das Trainergespann Breitfelder / Rauch auf fast den gesamten Kader zurückgreifen, lediglich Neuzugang Lucas Wagner fällt verletzungsbedingt aus. Auch die beiden aus den A-Junioren hochgerückten Nick Neumerkel und Elias Wunderlich, sowie der aus Lumpzig zurückgekehrte Philipp Böttcher werden mit von der Partie sein. Hauptaugenmerk der ersten beiden Wochen lag auf dem Kraft-/Ausdauerbereich, welche durch eine knackige Turnierform am Donnerstagabend abgerundet worden ist. So hofft man die Grundlagen im Bereich Ausdauer gelegt zu haben und gut gerüstet ins Spiel gegen Ehrenhain gehen zu können. Dass nicht nur Spieler und Trainer froh sind, dass es endlich losgehen kann, zeigte der rege Zuschauerzuspruch bereits zu den Trainingseinheiten.

Für den SV Schmölln 1913 ist es nach dem 4:1-Erfolg in Crimmitschau der zweite Test in der Vorbereitung auf die neue Saison. Ebenso das zweite Vorbereitungsspiel wird es für den SV 1879 Ehrenhain. Die Gäste aus der Verbandsliga verloren in der Vorwoche ersatzgeschwächt mit 2:5 beim SV Spora.

Für den Gastgeber wird es zudem das erste Heimspiel mit dem neuen Hygienekonzept. Die Zuschauer benötigen am Eingang den Mund-Nasen-Schutz, müssen sich in die ausliegenden Listen zur gesicherten Kontaktnachverfolgung eintragen (oder das Formular vorab auf der Homepage www.sgschmoelln.de downloaden und ausgefüllt mitbringen) und auf dem gesamten Gelände den Mindestabstand einhalten, worauf der SV Schmölln 1913 im Vorfeld hinweist.

Anstoß ist am Samstag, 01.08.2020, 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in der Sommeritzer Straße. Eintritt wird ab 13:45 Uhr gewährt. Um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten, da der Einlass mit dem neuen Hygienekonzept sicherlich etwas länger dauern wird als gewohnt. Schiedsrichter der Partie ist Felix Koch aus Hilbersdorf.

Copyright  2020  SG Schmölln