logotype
HOT NEWS:
  • A-Jun. spielen 1:1 bei SG Wismut Gera
  • 1.Mannschaft gewinnt 1:0 gegen Gera-Pforten
  • C-Jun. gewinnen 3:0 bei Thüringen Jena
24 -November -2017 - 05:53

1.Mannschaft

Datum Sa, 25. Nov. 2017 Beginn 14.00
BSG Wismut Gera II
Wismut II
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:-

2.Mannschaft

Datum Sa, 25. Nov. 2017 Beginn 14.00
SG SV Schmölln 1913 II
SG Schmölln II
SSV Nöbdenitz
Nöbdenitz
-:-

A-Junioren

Datum Sa, 25. Nov. 2017 Beginn 09.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
ASV Wintersdorf
ASV Wintersdorf
-:-

Sponsoren

dentalart.png


Knopfstädter erwarten FC Altenburg

Nach dem guten Auftritt gegen Spitzenreiter SV Roschütz aus der Vorwoche wollen die Knopfstädter im Heimspiel gegen den FC Altenburg wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und wichtige Punkte sammeln. Kein leichtes Unterfangen gegen den Tabellenzweiten aus der Skatstadt, der in dieser Saison erst 2 Niederlagen kassierte. Zudem läuft mit Falko Broda der langjährige Kapitän der Knopfstädter jetzt für Altenburg auf, doch der Gastgeber hat schon in der Vorwoche bewiesen, dass er mit den Spitzenmannschaften durchaus mithalten kann.

Weiterlesen: Knopfstädter erwarten FC Altenburg

Knopfstädter erwarten SV Roschütz

Vor dem Heimspiel gegen den SV Roschütz ist der Schmöllner Trainer Daniel Burkhardt in dieser Woche von seinem Amt zurückgetreten. Nach zuletzt 5 Niederlagen in Folge stellte Burkhardt sein Amt zur Verfügung, welches vorerst Klaus Pohl, Michael Stein und Michael Breitfelder übernehmen, bis die Knopfstädter einen neuen Trainer präsentieren.

Weiterlesen: Knopfstädter erwarten SV Roschütz

Knopfstädter freuen sich auf traditionsreiches Derby

Nach dem bisher durchwachsenen Saisonstart blickt die SG SV Schmölln 1913 voller Vorfreude auf das Derby gegen den FSV Gößnitz. Zum gleichen Zeitpunkt der letzten Saison hatten die Knopfstädter 8 Punkte und damit nur einen Zähler mehr als aktuell. Auch damals spielte man am 8.Spieltag gegen die Pleißestädter, gewann das Derby und spielte anschließend eine starke Saison.

Weiterlesen: Knopfstädter freuen sich auf traditionsreiches Derby

Erste erwartet Landesklasse-Absteiger 1.FC Greiz

Mit dem Landesklasse-Absteiger 1.FC Greiz hat die SG SV Schmölln 1913 am Samstag die nächste schwere Aufgabe zu lösen. Mit bisher 9 Punkten stehen die Gäste auf Platz 5 der Tabelle, die Knopfstädter folgen mit 7 Punkten auf Platz 9. Auf Trainer Daniel Burkhardt wartet eine kleine Entspannung in der Personalsituation, auch wenn er neben dem langzeitverletzten Tim Rauch auf weitere Spieler verzichten muss.

Weiterlesen: Erste erwartet Landesklasse-Absteiger 1.FC Greiz

Erste will dritten Sieg in Folge

Nach zuletzt 2 Siegen in Großenstein (4:3) und gegen Niederpöllnitz (2:0) wollen die Knopfstädter auch im Auswärtsspiel in Münchenbernsdorf Zählbares mitnehmen. Am besten natürlich mit dem dritten Sieg in Folge. Keine leichte Aufgabe für die Burkhardt-Elf, die erst einmal in Münchenbernsdorf gewonnen hat.

Weiterlesen: Erste will dritten Sieg in Folge

Duell mit Tradition in Schmölln

Mit Schmölln und Niederpöllnitz treffen 2 Mannschaften aufeinander, die sich in den höchsten Ligen Thüringens (zuletzt in der Landesklasse-Saison 2010/11) als auch in der Kreisoberliga (ab der Saison 2013/14) immer wieder begegneten. Dabei spricht die Bilanz der letzten 10 Partien gegeneinander für die Gäste aus Niederpöllnitz, die 6 Spiele gewinnen konnten. Schmölln gewann den direkten Vergleich 3 Mal, eine Partie endete Unentschieden.

Weiterlesen: Duell mit Tradition in Schmölln

Erste im Pokal nach Rüdersdorf

In der 2.Runde des Kreispokals ist unsere 1.Mannschaft am Samstag beim TSV 1880 Rüdersdorf zu Gast. Mit bisher 3 Siegen aus 3 Spielen führt Rüdersdorf die Kreisliga, Staffel B an und wird unserer Mannschaft alles abverlangen.

Weiterlesen: Erste im Pokal nach Rüdersdorf

Copyright  2017  SG Schmölln