logotype
HOT NEWS:
  • Erste gewinnt 7:1 gegen Großenstein
  • F-Junioren Zweiter in Pegau
  • Zweite gewinnt 3:1 gegen Ponitz
21 -February -2020 - 19:42

1.Mannschaft

Datum Sa, 22. Feb. 2020 Beginn 14.00
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
SSV BG Mellingen
Mellingen
-:-

2.Mannschaft

Datum So, 23. Feb. 2020 Beginn 13.00
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
SSV 1938 Großenstein
Großenstein
-:-

A-Junioren

Datum So, 23. Feb. 2020 Beginn 11.30
SG FC Einheit Rudolstadt
Rudolstadt
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:-

Sponsoren

auto_scholz.png


Hallenkreismeister Großenstein kommt nach Schmölln

Mit dem SSV Großenstein kommt der amtierende Hallenkreismeister, der seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigte, in die Knopfstadt. Auf dem Kunstrasen lief es für den Tabellen-5. der Kreisliga dagegen noch nicht rund. Das erste Vorbereitungsspiel bei der SG Gera-Pforten verlor Großenstein mit 0:6. In Schmölln können sich die Fußballfans auf ein Wiedersehen mit Tobias Zapp freuen, der früher auch für die Knopfstädter aktiv war und jetzt im Winter nach Großenstein wechselte.

Weiterlesen: Hallenkreismeister Großenstein kommt nach Schmölln

Meerane auf Schmöllner Kunstrasen zu Gast

Zu einem weiteren Vorbereitungsspiel erwartet der SV Schmölln 1913 am Donnerstag das sächsische Landesklasseteam vom Meeraner SV. Bereits im Sommer standen sich beide Mannschaften in Schmölln gegenüber. Damals gewannen die Gäste mit 7:3. Danach holte Meerane 20 Punkte in der Landesklasse West und steht damit aktuell auf Platz 10.

Weiterlesen: Meerane auf Schmöllner Kunstrasen zu Gast

Silko Vetter zurück in Schmölln - 3 Abgänge im Winter

Im Winter gab es mehrere Veränderungen im Kader unserer 2.Mannschaft. Ein Rückkehrer steht 3 Abgängen gegenüber.

Bis zu den A-Junioren spielte Silko Vetter im Nachwuchs des SV Schmölln 1913, ehe er zum SV Zehma wechselte. Nach 2 Jahren in Zehma wagte er den Sprung in die Kreisoberliga zum FC Altenburg. In 12 Einsätzen erzielte er dabei 2 Tore. In den letzten 2 Jahren spielte der Stürmer wieder beim SV Zehma und stieg mit der Mannschaft in der letzten Saison in die Kreisliga auf.

Weiterlesen: Silko Vetter zurück in Schmölln - 3 Abgänge im Winter

ERSTE MIT HEIMSPIEL IM POKAL-HALBFINALE

HEIMSPIEL IM POKAL-HALBFINALE!!! Am Ostermontag, 13.04.2020 nichts vornehmen, denn da erwarten wir den Tabellendritten der Kreisoberliga, den FSV Meuselwitz! Lasst uns gemeinsam um den Einzug ins Pokalfinale kämpfen!

Erste erwartet Spora auf Kunstrasen

Mit dem SV Spora haben die Knopfstädter am Samstag ab 14:00 Uhr auf dem Kunstrasen einen Gegner aus der Kreisoberliga Burgenland zu Gast, der nach der Hinrunde auf Platz 1 steht! Somit ist mit einem spannenden Spiel zu rechnen, zumal der Gastgeber nach vielen krankheitsbedingten Ausfällen in der Woche sicherlich noch nicht im Vollbesitz der Kräfte ist.

Weiterlesen: Erste erwartet Spora auf Kunstrasen

SPIELABSAGE ++ Erste gegen Weida fällt aus

Der für Mittwoch geplante Test gegen die SG FC Thüringen Weida musste heute abgesagt werden. Schon am Wochenende fehlten dem Trainerteam 9 erkrankte und angeschlagene Spieler und da sich die Situation weiter zuspitzte, mussten wir das Testspiel absagen. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Erste testet mit Westvororte erneut gegen Verbandsligisten

Nach dem 3:0-Erfolg gegen den SSC Weißenfels im ersten Vorbereitungsspiel testet der SV Schmölln 1913 erneut gegen einen Verbandsligisten. Zu Gast auf dem Kunstrasen in der Sommeritzer Straße ist am Samstag ab 14:00 Uhr die SG TSV Gera-Westvororte. Schon im Sommer standen sich beide Teams, die denselben Sponsor auf der Brust tragen, beim 0:0 in Schmölln gegenüber.

Weiterlesen: Erste testet mit Westvororte erneut gegen Verbandsligisten

Copyright  2020  SG Schmölln