logotype
HOT NEWS:
  • A-Jun. spielen 1:1 bei SG Wismut Gera
  • 1.Mannschaft gewinnt 1:0 gegen Gera-Pforten
  • C-Jun. gewinnen 3:0 bei Thüringen Jena
24 -November -2017 - 05:50

1.Mannschaft

Datum Sa, 25. Nov. 2017 Beginn 14.00
BSG Wismut Gera II
Wismut II
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:-

2.Mannschaft

Datum Sa, 25. Nov. 2017 Beginn 14.00
SG SV Schmölln 1913 II
SG Schmölln II
SSV Nöbdenitz
Nöbdenitz
-:-

A-Junioren

Datum Sa, 25. Nov. 2017 Beginn 09.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
ASV Wintersdorf
ASV Wintersdorf
-:-

Sponsoren

donat.png


Erste will 7.Sieg in Serie

Nach zuletzt 6 Punktspielsiegen in Folge streben die Knopfstädter im Heimspiel gegen Großenstein den 7.Erfolg in Serie an, um Tabellenplatz 3 weiter zu festigen. Dabei sollte man die Gäste aber nicht unterschätzen, zumal die bisherige Bilanz in den direkten Duellen ausgeglichen ist.

Von den 3 direkten Vergleichen gewann jede Mannschaft eine Partie, einmal trennte man sich unentschieden (insgesamt 6:6 Tore). Der Gastgeber ist aber derzeit gut drauf und geht als Favorit in diese Partie. Auch das Hinspiel gewann die SG SV Schmölln 1913 in Großenstein mit 3:0. Für die Gäste wird es darum gehen, wie sie die 11:0-Klatsche aus der Vorwoche beim Spitzenreiter Gera-Westvororte verkraftet haben, zumal sie im Abstiegskampf jeden Punkt benötigen. Mit 14 Punkten steht die Elf von Trainer Torsten Schellenberg derzeit auf Platz 13 und könnte sich mit einem Auswärtssieg etwas Luft verschaffen. Genau das wollen die Knopfstädter aber verhindern und setzen dabei auch wieder auf ihren Kapitän Falko Broda, der nach seiner Gelb-Sperre ins Team zurückkehrt.

Die Partie leitet Güray Günal aus Gera, Anstoß ist um 14:00 Uhr auf dem Schmöllner Kunstrasen.

Copyright  2017  SG Schmölln