logotype
HOT NEWS:
  • D-Junioren auf Platz 6 sowohl in Mohlsdorf als auch beim Turnier der SG Gera
  • Erste am Samstag gegen Fockendorf
  • E-Junioren auf Platz 3 in Mohlsdorf
23 -February -2018 - 06:26

1.Mannschaft

Datum Sa, 24. Feb. 2018 Beginn 14.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
SV Eintracht Fockendorf
Fockendorf
-:-

2.Mannschaft

Datum Sa, 24. Feb. 2018 Beginn 12.00
FSV Meuselwitz
Meuselwitz
SG SV Schmölln 1913 II
SG Schmölln II
-:-

A-Junioren

Datum Fr, 23. Feb. 2018 Beginn 19.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
VfB Apolda
Apolda
-:-

Sponsoren

brenner2.png


Derby gegen Gößnitz wieder auf Rasen

In den letzten Wochen haben die Mitglieder des SV Schmölln 1913 fleißig gearbeitet, um pünktlich zum Derby gegen den FSV Gößnitz wieder auf dem Rasenplatz in der Sommeritzer Straße spielen zu können. Somit schließt sich der Kreis, denn auch das letzte Heimspiel auf dem Rasenplatz absolvierten die Knopfstädter gegen die Pleißestädter. Im November 2015 endete das Derby vor 163 Zuschauern 1:1.

Auch diesmal ist es schwer, einen Favoriten für diese Partie auszumachen. Der Gastgeber geht mit 45 Punkten als Vierter in dieses Derby, Gößnitz folgt gleich dahinter auf Rang 5 (42 Punkte). Das Hinspiel war dagegen eine klare Angelegenheit, welches die SG SV Schmölln 1913 mit 4:0 gewann. Auch die Bilanz der letzten 12 Spiele spricht für die Knopfstädter, die 6 Spiele gewannen (inklusive des 1:0-Pokalerfolges aus dem Oktober 2016). Fünfmal trennte man sich Unentschieden, nur einmal behielt Gößnitz die Oberhand. Aber die Gäste aus der Pleißestadt sind gut drauf, hatten Spitzenreiter Gera-Westvororte vor 2 Wochen lange Zeit am Rande der Niederlage und mussten sich am Ende erst in der langen Nachspielzeit mit 2:3 geschlagen geben. Die Fans dürfen also gespannt sein, was dieses ewig junge Derby diesmal bereit hält.

Anstoß ist am Sonntag, 23.04.2017 um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in der Sommeritzer Straße in Schmölln. Schiedsrichter der Partie ist Janne König aus Jena.

Copyright  2018  SG Schmölln