logotype
HOT NEWS:
  • Erste 3:3 gegen Ehrenhain II
  • A-Jun. gewinnen 8:3 gg. Roschütz
  • Zweite gewinnt 6:3 gg. Bad Köstritz II
22 -March -2019 - 01:05

1.Mannschaft

Datum Sa, 23. Mär. 2019 Beginn 14.00
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
BSG Wismut Gera II
Wismut II
-:-

2.Mannschaft

Datum So, 24. Mär. 2019 Beginn 14.00
SV Lumpzig II
Lumpzig II
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
-:-

A-Junioren

Datum Sa, 23. Mär. 2019 Beginn 10.30
SG SV Lok Altenburg
SG Lok Altenburg
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:-

Sponsoren

fahrradgerth.png


Erste will ins Pokal-Halbfinale

Für Kreisoberligist SV Schmölln 1913 lief es in den letzten Wochen nicht immer nach Plan. Zu viele Punkte wurden in der Liga liegengelassen, sodass aktuell Tabellenplatz 6 zu Buche steht. Jetzt haben die Knopfstädter kurz vor Weihnachten aber die Chance, sich selbst zu beschenken und ins Halbfinale des Pokals einzuziehen. Keine leichte Aufgabe, wartet im Viertelfinale doch der Ligakonkurrent SV Elstertal Bad Köstritz.

Das Hinspiel in der Kreisoberliga gewann Bad Köstritz mit 5:2, steht aktuell auf Platz 12 der Tabelle. Im Pokal setzte sich Bad Köstritz in Ponitz (2:0) und in Braunichswalde (1:0) durch. Schmölln gewann ebenfalls alle Spiele auswärts, in Pölzig (2:1), bei Blau-Weiß Greiz (11:10 n.E.) und in Zechau (5:1). Jetzt wartet auf die Zuschauer das spannende Viertelfinale, welches am Samstag bereits um 13:30 Uhr auf dem Kunstrasen in Schmölln angepfiffen wird. Schiedsrichter der Partie ist Steffen Läsker aus Wünschendorf.

Copyright  2019  SG Schmölln