logotype
HOT NEWS:
  • Erste spielt 2:2 in Münchenbernsdorf
  • Zweite verliert bei der SG Gera-Pforten
  • Seepferdchen gewinnen Knöppe-WM
16 -November -2018 - 20:19

1.Mannschaft

Datum Sa, 17. Nov. 2018 Beginn 14.00
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
SV Blau-Weiß Niederpöllnitz
Niederpöllnitz
-:-

2.Mannschaft

Datum Sa, 24. Nov. 2018 Beginn 14.00
VfL 1990 Gera II
VfL Gera II
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
-:-

A-Junioren

Datum Sa, 17. Nov. 2018 Beginn 10.30
SG Braunichswalde
Braunichswalde
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:-

Sponsoren

kroll.png


1.Mannschaft erwartet Aufsteiger FC Altenburg

Mit dem FC Altenburg stellt sich eine neue Mannschaft in der Sommeritzer Straße vor, Geschenke will der Gastgeber an den Aufsteiger aber nicht verteilen. „Die Mannschaft weiß, um was es geht“, äußerte sich Trainer Daniel Burkhardt vor der Partie. Nach zuletzt 6 Spielen ohne Sieg will die SG SV Schmölln den Bock im Heimspiel umstoßen und endlich wieder einen Dreier einfahren.

„Ich vertraue der Mannschaft, dass sie unsere Vorgaben umsetzt und dass jeder Einzelne 120 Prozent geben wird“, ergänzte Burkhardt. Gegner FC Altenburg zeigte aber u.a. gegen Post SV Gera (3:2), dass man in der Kreisoberliga angekommen ist und nicht als Punktelieferant nach Schmölln fährt. So dürfen die Zuschauer gespannt sein, welche Taktik Trainer Peter Köster seiner Mannschaft mit auf den Weg gibt. Anstoß ist am Samstag bereits um 14:00 Uhr in der Sommeritzer Straße. Schiedsrichter der Partie ist Janek von Müller vom FC Thüringen Weida.

Copyright  2018  SG Schmölln