logotype
HOT NEWS:
  • D-Jun. drehen 0:3 in 5:3-Sieg in Ehrenhain!
  • 1.Mannschaft verliert in Niederpöllnitz
  • A-Jun. gewinnen 2:0 in Wintersdorf
22 -September -2017 - 04:26

1.Mannschaft

Datum Sa, 23. Sep. 2017 Beginn 15.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
1.FC Greiz
Greiz
-:-

2.Mannschaft

Datum So, 24. Sep. 2017 Beginn 15.00
SG SV Schmölln 1913 II
SG Schmölln II
SV Zechau
Zechau
-:-

3.Mannschaft


Zur Zeit finden keine Spiele statt.

Sponsoren

jaehler.png


5 Zu- und 5 Abgänge für die Knopfstädter

Die Verantwortlichen der SG SV Schmölln 1913 haben bisher eine arbeitsreiche Transferperiode hinter sich. Mit Fünf Zugängen und 5 Abgängen ist die Transferbilanz ausgeglichen.

Zur SG SV Schmölln 1913 kehrt Daniel Hüttig zurück, der nach 132 Spielen für die 1.Mannschaft die Knopfstädter im Jahr 2015 verlassen hatte und in Nöbdenitz ebenfalls in der Kreisoberliga spielte. Jetzt kehrt das Schmöllner Eigengewächs zu seinen Wurzeln zurück. Ebenfalls aus Nöbdenitz kommt der 30-jährige Mittelfeldspieler Tino Fleischer nach Schmölln. Mit Alexander Ahl aus Leipzig stößt ein schneller Außenbahnspieler zum Kader des Kreisoberligisten, der schon im ersten Testspiel gegen Jena-Lobeda einen Treffer erzielte. Ebenfalls im Mittelfeld ist Mike Neumeister zuhause, der aus Triptis nach Schmölln wechselt. Im Tor verstärkt Aminu Mohammed von den A-Junioren des ZFC Meuselwitz die Knopfstädter. Der junge Mann aus Ghana überzeugte im Probetraining und gehört zukünftig zum Kader der Männermannschaften. Wir werden die Neuzugänge in den nächsten Tagen ausführlich vorstellen.

Nicht mehr im Kader stehen Falko Broda (FC Altenburg), Stanley Barylla (SV Lumpzig), Christian Steinberg (Alte Herren SV Schmölln 1913), Sebastian Brunner (Karriereende) und Marcel Bräutigam (Eintracht Ponitz). Der SV Schmölln 1913 bedankt sich bei allen Spielern für das Engagement in der Vergangenheit und wünscht alles Gute auf dem weiteren sportlichen und privaten Weg. Natürlich seid Ihr jederzeit Herzlich Willkommen in der Sommeritzer Straße!

Auch im Trainer- und Betreuerstab gab es eine Veränderung. Der bisherige Co-Trainer Marian Kühn verlässt die Mannschaft, dafür kommt Michael Breitfelder vom SSV Nöbdenitz zu den Knopfstädtern und wird zukünftig als Mannschaftsleiter fungieren. Somit besteht das Trainer- und Betreuerteam aus Daniel Burkhardt, Michael Stein und Michael Breitfelder.

Copyright  2017  SG Schmölln